The Farms


Hohe Fleischqualität kommt von einer artgerechten Tierhaltung, mit Auslauf auf Weiden und einer Ernährung ohne Gentechnik.


Unsere Schweinefarmen

Unsere Schweine kommen ausschließlich von der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall. Bereits bei der Geschäftsübernahme 1992 wechselte Harry Lang den Lieferanten und entschied sich für die “Mohrenköpfle” einer alten Schweinerasse., eine stressresistenten heimischen Landrassen aus dem ein hochwertiges Fleisch gewonnen wird. Die Tiere bekommen gentechnikfreies Futter, das aus betriebseigener Erzeugung stammen soll und zu 80 Prozent aus Baden-Württemberg kommen muss. Verboten ist eine vorbeugende Medikamentengabe und Tiermehl im Futter sowie Vollspaltenböden. Der Transport zum eigenen Erzeugerschlachthof dauert maximal eine Stunde und ist damit sehr viel kürzer als die in der EU-Ökoverordnung erlaubten vier Stunden. Eine eigene Qualitätskontrolle von der Zucht bis zur Schlachtung findet mithilfe externer Labore statt.

Mehr Infos zum Öko-Status gibt es hier.

 

SH_buehler_eichenwald_sw_roba

 

SH Weide Foto Eymann

 

Schweine auf Stroh

 

Charles_bild1

 

pm_07042014_sh_muttersau

 

 

Unsere Rinderfarmen

Kleine Farmen, artgerechte Tierhaltung und Auslauf auf grünen Weiden. Unsere Tiere werden am Wochenende von unseren Schlachtern von den kleinen Höfen abgeholt. Die Höfe liegen im Raum Tauberbischofsheim. Wir achten mit Argusaugen auf die hohe Qualität des Fleisches. Nicht nur die Aufzucht auch im geschlachteten Zustand muss die Qualität perfekt sein. Über die ID-Nummern der Tiere (Ohrmarke), lässt sich genau zurück verfolgen, wo welches Tier stand (Bauern), was es zum essen bekam und wo es geschlachtet wurde.

Farms_Rind_Frei_!

 

Farms_Rind_Box

 

Farm_Rind_Box_4

 

Farms_Rind_Box_3

 

Farms_Rind_Boxen_2