The Butcher’s Daughter


Gute Wurst für alle! The Butcher’s Daughter ist ein modernes Familienunternehmen, das hochwertige Wurstwaren mit Detailverliebtheit herstellt. Mit Liebe und Leidenschaft wollen wir gesunden Genuss und vor allem leckere Wurst zu euch nach Hause bringen.


Marie-Christine

Hallo, ich bin “The Butcher’s Daughter” – Marie-Christine. Meine Wurzeln liegen in Mannheim in der Metzgerei meiner Familie, daher kommt auch mein anhaltendes Faible für Fleischkäse! Beruflich bin ich im Performance Marketing beheimatet und unterstütze und berate dort am liebsten kleine Startups. Als Ausgleich ist eins meiner größten Hobbys, mit meinen Händen zu arbeiten, etwas zu schaffen und das mit anderen zu teilen. Außerdem verbringe ich so viel Zeit wie möglich im Freien – Fleischkäse und Würstchen natürlich immer im Rucksack dabei!

Hey, ich bin Matthias und kümmere mich bei The Butcher’s Daughter vor allem um Grafik und Technik. Wenn ich nicht gerade an Internetseiten schraube, schlägt mein Herz für Chili-Mettwürste, guten Comté und auch zu einem Espresso sage ich nicht nein. Am liebsten verspeise ich solch Leckereien bei einem Kletterausflug am Fels. Ich bin Web-Allrounder, E-Commerce Freak und ein Genussmensch, deshalb liegt mir The Butchers Daughter am Herzen – gute Wurst für alle!

Matthias


 “Den Geschmack meiner Kindheit sollen alle genießen können.”

Sag mal Marie-Christine, wie ist die Idee zu “The Butchers Daughter” entstanden?

Ich bin in der Metzgerei meiner Großeltern aufgewachsen und hatte somit immer die freie Auswahl von leckerem Fleisch bis hin zu Wurst aus eigener Herstellung. Während meines Studiums wurde mir erst so richtig bewusst, wie schwer es ist, gute und nachhaltige Produkte zu finden. Die regelmäßigen Care Pakete aus der Metzgerei sicherten meine (Wurst-)Ernährung. In Hamburg traf ich Matthias, der kurz davor war, seinen Fleisch- und Wurstkonsum zu beenden. Da es uns beiden wichtig ist, uns gesund, ausgewogen und mit gutem Gewissen zu ernähren, können wir Wurst aus anonymem Großbetrieben und mit undursichtiger Tierhaltung nicht genießen. Mir liegt es am Herz, dass der Geschmack meiner Kindheit nicht nur meinen Freundeskreis begeistert, sondern auch andere Wurst- und Fleischliebhaber, die keine Freude an industriellen Produkten haben. So führte letztendlich die Begeisterung zu einer Idee, die ihr jetzt seht: The Butcher’s Daughter.

“Hervorragende Qualität entsteht durch gutes Fleisch, viel Erfahrung, Handwerkskunst und Leidenschaft.”

Was macht ihr als die neue Generation eines Familienunternehmens anders und was möchtet ihr erhalten?

Wie sieht eine Metzgerei der heutigen Generation aus? Wie bringt man ein traditionelles, handwerkliches Familienunternehmen ins Internet? Diese Fragen begleiteten uns beim Aufbau von The Butcher’s Daughter.

Die traditionelle Herstellung mit dem Fokus auf Qualität und Handwerk sind für uns grundlegend und diese wollen wir erhalten. Die Liebe und Kunstfertigkeit, die hier mit den Generationen entstanden sind, machen viel von der guten Wurst aus. Die neue Generation bedeutet für uns vor allem Transparenz zu schaffen, euch die Wurst zu zeigen und natürlich sie von überall bestellbar zu machen.

Wir wollen es für euch greifbar machen, warum unsere Wurst gut ist, was die Handwerkskunst des Metzgers bedeutet und worauf wir bei den Höfen bzw. der Tierhaltung achten – damit ihr leicht gute Wurst genießen könnt.